Zwetschke


Der Zwetschkenbaum gehört seit Generationen zu unserem Haus. Unsere alten Zwetschkenbäume sind meist aus Wurzelausläufern entstanden und dann umgepflanzt worden. Die neueren Sorten wurden von mir auf Wurzelausläufern unserer Hauszwetschke veredelt. Der Bäum erhält nur wenn nötig einen Auslichtungsschnitt. Auch hier arbeiten wir ohne jegliche Spritzmittel. die ältesten Zwetschkenbäume sind rund 70 Jahre alt. Zwetschken sind in der Saison von September bis Anfang November frisch erhältlich. Stöbern sie in unseren Sorten, es ist auch für sie/dich etwas zu finden.
Sorten die mit „nicht verfügbar“ gekennzeichnet sind, haben dieses Jahr keine Frucht (Alternanz) bzw. sind die Früchte bereits verkauft. Edelreiser auf Vorbestellung möglich. Bei Sorten die mit „saisonal verfügbar“ gekennzeichnet sind, ist sowohl die Frucht (zur Erntezeit) als auch die Edelreiser (Edelreiser auf Vorbestellung) verfügbar. „Edelreiser verfügbar“ – bei diesen Sorten ist derzeit nur Edelreiser auf Vorbestellung erhältlich , es handelt sich hierbei um Jungbäume die noch nicht im Ertragsalter sind.
Noch ein kleiner Hinweiß: Der Ertragsbeginn unserer Zwetschkenbäume beginnt je nach Sorte im 7. bis zum 13. Jahr.

Übersicht unserer Sorten

Alle
E
H
T
W
  • Ersinger Frühzwetschke
    Mehr erfahren...
    Nicht verfügbar
  • Hauszwetschke
    Mehr erfahren...
    Seasonal verfügbar
  • The Czar
    Mehr erfahren...
    Nicht verfügbar
  • Wagenheims Frühzwetschke
    Mehr erfahren...
    Nicht verfügbar

Noch Fragen? Schreiben sie uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht